Neues von radio x

Samstag, 04.06.2016
13-17 Uhr
Kurfürstenstrasse 18, Hinterhof

radiox hofflohmarkt 2016

radio x lädt ein zum Hofflohmarkt mit Begleitprogramm  am Samstag, den 4. Juni von 13 bis 17 Uhr im Hinterhof der Kurfürstenstraße 18 in Frankfurt/Bockenheim. Dort hat das werbefreie Frankfurter Stadtradio seit Sommer 2015 seinen neuen Sitz.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Jingle - radio x Hofflohmarkt

An zahlreichen Ständen werden die Sendungsmacher/innen und Redaktionen CDs, seltene Platten und andere Raritäten aus der Welt der Musik, Fundstücke und Kuriositäten anbieten. Wer Lust hat, zu stöbern und vielleicht mit einem neuen Lieblingsstück nach Hause zu gehen, ist herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Wer sich einfach nur über den nichtkommerziellen Frankfurter Radiosender informieren möchte, ist an diesem Tag ebenfalls richtig und kann bei Kaffee und Kuchen dem geplanten Rahmenprogramm folgen:

  • Märchenerzähler (Niels Björn Schmidtke)
  • akustische Musik mit FEE (Singer/Songwriter)
  • Papa Takata (musikalische Improvisation auf Zuruf)
  • Überraschungsgäste

Nach schon fast einem Jahr Sendebetrieb aus Bockenheim ist radio x an seinem neuen Standort gut angekommen und freut sich über die Kooperation mit den neuen Nachbarn: So wird die Bockenheimer Stadtbibliothek im unteren Teil des Hauses zum Hofflohmarkt am Samstag außer der Reihe ihre Türen öffnen (keine Ausleihe) und sich wie die  Gesellschaft für Jugendbeschäftigung (gjb) und das Tonstudio „Feinton“  mit eigenen Aktionen und einem Flohmarkstand beteiligen.

Ob Groß oder Klein, wir freuen uns auf Euren Besuch!

www.facebook.com/events/543019155878075