Vom 01. März bis zum 31. August 2016 sendete radio x als erstes hessisches Nichtkommerzielles Radio auf DAB+ und war auf diesem Weg in einem deutlich größeren Sendegebiet empfangbar.

DAB Plus Logo

Es handelt sich dabei um einen Testbetrieb, bei dem sich radio x im Halbjahres-Wechsel die Frequenz mit RadaR (Radio Darmstadt) teilt. Ab 01. September ist auf der gleichen Frequenz RadaR (Radio Darmstadt) bis zum Jahresende zu hören. radio x ist dann wieder ab Januar 2017 an der Reihe.

Für technisch Interessierte: VHF-Band über den Kanal 11C (220,352 MHz) im Großraum Rhein-Main von den Senderstandorten Frankfurt Europaturm, Großer Feldberg und Mainz-Kastel digital terrestrisch ausgestrahlt.

26. – 28. August 2016
Sachsenhäuser Ufer, Tiefkai am Holbeinsteg
drei Tage Open Air Radio

radiox x muf

Es geht wieder los und wir freuen uns total darauf. Wie in jedem Jahr, findet am letzten Wochenende im August das Frankfurter Museumsuferfest statt. VirusMusik und das VirusMusikRadio präsentieren auf der radio x Bühne, angesagte Musiker/innen und Bands der Region und das bei freiem Eintritt. Vom 26. – 28. August geben sich vierzig Bands und künstlerische Acts auf der radio x Bühne die Ehre, euch zu unterhalten. Das Bühnenprogramm wird täglich live radio x übertragen und vom Offenen Kanal Rhein Main für das Fernsehen aufgezeichnet.

Das Programm der radio x Bühne, wird vom VirusMusik, der Kulturwerkstatt Germaniastraße organisiert und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt, der Frankfurter Musikmesse, dem Offenen Kanal Rhein Main, radio x und vielen freiwilligen Helfern/innen unterstützt.

Das Programm am Freitag den 26. August

14.00 Uhr                  Beginn der Live Radio-Übertragung auf radio x
15.00 – 15.30 Uhr     Chulio Sprechgesang mit melodischen Hooks, aus Frankfurt
15.45 – 16.15 Uhr     Lost your Name Indie, Alternative Music aus Frankfurt
16.30 – 17.00 Uhr     Fluchtplan Rock-Music aus Friedberg
17.15 – 17.55 Uhr     5 Perspectives Pop Music aus Mühlheim
18.30 – 19.00 Uhr     Wells Road Rock Roots aus Frankfurt
19.15 – 19.45 Uhr     Sympheria Symphonic Metal aus Frankfurt
20.00 – 20.30 Uhr     Huricane Box Acoustic Rock aus Frankfurt
20.45 – 21.15 Uhr     CANINE Hardcore Punk aus Frankfurt
21.30 – 22.00 Uhr     Aber Hallo  IndiePop Rap aus Regensburg
22.15 – 22.45 Uhr     Eugene Rodin  Progressive Metal aus Frankfurt
23.00 – 23.45 Uhr     CLIFFSIGHT Progressive - Psychedelic aus Hanau
00.00 – 00.50 Uhr     SkaAllüren Ska, Punk aus Darmstadt

Das Programm am Samstag den 27. August

13.00 – 14.00 Uhr     Radio Sub das schwullesbische Radiomagazin
14.15 – 14.45 Uhr     Flip Flop aus Frankfurt machen ein Live-Impro-Hörspiel
15.00 – 15.30 Uhr     Grey Fries Balkan-Pop mit'n bissele Jazz
15.45 – 16.45 Uhr     Poetry Slam Moderiert von Dirk Hülstrunk & Jürgen Klumpe
17.00 – 17.30 Uhr     Schlüsselkind Deutschrock aus Dreieich
17.45 – 18.15 Uhr     Jimmy Black Alternative Rock  aus Aschaffenburg
18.30 – 19.00 Uhr     Perschya Chehrazi Singer & Songwriter
19.15 – 19.45 Uhr     C309 Experimenteller, songorientierter Rock aus Frankfurt.
20.00 – 20.30 Uhr     Empire Hurricane Progressiver Brit-Rock aus Frankfurt.
20.45 – 21.15 Uhr     Casual Friday Indie Rock aus Frankfurt.
21.30 – 22.15 Uhr     Soliloquy IndiePop-Rock aus Gießen Wetterau.
22.30 – 23.30 Uhr     El Maachi - Musique du Grand Maghreb Oriental Music
                                  aus Frankfurt.
23.45 – 00.45 Uhr     Lady Moustache Rock.aus Frankfurt / Berlin.
 

Das Programm am Sonntag den 28. August

12.00 Uhr                  Beginn der Live-Radio- Übertragung.
12.15 – 13.15 Uhr     Die Märchenoase aus Frankfurt, Märchen & Geschichten.
13.30 – 14.30 Uhr     Bühnenreif aus Frankfurt, die Live-Radioshow.
14.45 – 15.30 Uhr     Die Kulturwerkstatt-TalentShow aus Frankfurt.
15.45 – 16.15 Uhr     Group Banko Trommelschüler/innen Performance
16.30 – 17.00 Uhr     Kliminski Jazz Rock
17.15 – 17.45 Uhr     Palm Grease Jazz Rock meets Old School Hip Hop.
18.00 – 18.30 Uhr     Late Bloomers  Blues
18.45 – 19.15 Uhr     Nino Bumm  Pop Rock
19.30 – 20.15 Uhr     The Mara Quartett Modern Jazz
20.30 – 21.15 Uhr     Zurborg / Wibbing / Gulino Group Organic Acid Jazz
21.30 – 22.20 Uhr     Funksion  Funk / Fusion
23.00 - 00.00 Uhr     Ausklang des Bühneprogramms so klingt radio x

Sonntag, den 17. Juli von 15-18 Uhr
RadioSUB Liveübertragung von der Kulturbühne des CSD

radio x und RadioSUB - live vom CSD 2014

Am heutigen Freitag startet der diesjährige CSD in Frankfurt. Auch in diesem Jahr sendet RadioSUB live von der CSD Kulturbühne.

Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Festtag, Gedenktag und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT). Gefeiert und demonstriert wird für Gleichstellung, sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.

RadioSUB sendet am Sonntag, den 17.07. ab 15 Uhr live von der CSD Kulturbühne. Es kommen neben Gästen aus der Politik auch Organisationen zu Wort, die sich für LGBT-Flüchtlinge oder Transsexuelle einsetzen. Buchlesungen runden das Programm ab.

Am Sonntag wird es politisch und kulturell: RadioSUB stellt Vereine und Organisationen aus der Szene vor und bietet eine Bühne für Künstler aus der Region.

RadioSUB informiert jeden Montag von 20-22 Uhr über verschiedensten Themen aus dem schwul-lesbischen Leben - für alle Hörer interessant aufbereitet.
Infos findet Ihr unter: www.radiosub.de und das CSD-Programm auf www.csd-frankfurt.de

Wir wünschen allen Teilnehmenden ein schönes CSD-Wochenende!