2018 02 logo green wrd2018 radiox

Der Weltradiotag 2018 auf radio x

Dienstag, 13. Februar 2018 von 13 - 23 Uhr

Am 13. Februar 2018 wird der von der UNESCO im Jahr 2012 ins Leben gerufene Weltradiotag zum sechsten Mal gefeiert. Um darauf aufmerksam zu machen, dass das Medium Radio nach wie vor ein wichtiger und täglicher Begleiter ist und dass es in vielen Ländern auf der ganzen Welt freie Radiosender gibt, beteiligt sich radio x wieder mit einem Sonderprogramm.

Seit 2012 tauscht radio x zum Weltradiotag mit anderen freien Radiostationen aus verschiedenen Ländern jeweils eine einstündige Sendung. In diesem Jahr sind neben radio x sieben weitere Radiostationen beteiligt. Für radio x geht die Sendung „Music For Films“ in die Weiten der Welt hinaus. Die Sendungen der anderern freien Radiostationen aus Deutschland, Österreich, Griechenland, Irland und Frankreich senden wir am Dienstag, den 13. Februar 2018, zwischen 14 und 23 Uhr auf radio x. In den Weltradiotag starten wir schon um 13 Uhr mit einer Auftaktsendung im Rahmen des Hörerfensters.
Schaltet also ein und freut euch auf einen vielfältigen, internationalen Mix!

Weitere Infos zum Weltradiotag 2018 findet ihr auf www.diamundialradio.org

For our foreign listeners: You can listen radio x via Livestream »

 

2018 02 wrd2018 profile sq 01 EN

 

Programmübersicht für den Weltradiotag 2018 bei radio x:

12-13 Uhr: The ABC of FYTA - Beton 7, Athen / Griechenland

13-14 Uhr: radio x presents the World Radio Day 2018 - radio x

14-15 Uhr: Zurück aufs Land: Vom Leben im Dartmoor und dem King of Hay - Radio FRO, Linz / Österreich

15-16 Uhr: Weekend Kick-off - Flirt FM Galway / Irland

16-17 Uhr: Gallusfenster zur OB-Wahl in Frankfurt, Studiogast Nargess Eskandari-Grünberg (Grüne)

17-18 Uhr: Figaro, Radio Lotte, Weimar / Deutschland

18-19 Uhr: x wie raus, das Veranstaltungsmagazin - radio x

19-20 Uhr: 17°: Nr.191 Populismus - FSK, Hamburg / Deutschland

20-21 Uhr: Rockin‘ town - Campus Rouen, Mont-Saint-Aignan / Frankreich

21-22 Uhr: Music for Films mit Antje-Maya Hirsch - radio x

22-23 Uhr: Hora Brasileira - Radio Lora, Zürich / Schweiz

 

Weiter Infos zu den Sendern & Sendungen:

13-14h: radio x
radio x presents the World Radio Day 2018

 

14-15h: radio FRO – Linz, Österreich
Zurück aufs Land: Vom Leben im Dartmoor und dem King of Hay. Ein Literaturprofessor mit einem Faible für Schauerromane und Geistergeschichten, der sich für das Feiern traditioneller Feste einsetzt. Zwei Musiker, die der englischen Volksmusik mehr Achtung verschaffen wollen und ein bibliophiler Exzentriker als selbsternannter König. Auf den Spuren regionaler Identität in England und Wales.

www.fro.at/category/ueberfro

 

15-16h: Flirt FM – Galway, Irland

Sports on Flirt FM

flirtfm.ie

 

16-17h: Beton 7 – Athen, Griechenland

The radio show called "The ABC of FYTA". FYTA present a series of 26 thematic shows, one for every letter of the English alphabet.

Each show introduces concepts, philosophers, poets and music projects whose name starts from each specific letter. In alphabetical order, FYTA re-examine and re-define the world of proper names. The ABC of FYTA heralds the coming of a new language; it is essentially a dictionary of pulses and pauses, a study in nominalism, a post-punk pilgrim, an educational radio program for the masses who struggle to understand the new reality of our times. From Theodor Adorno to Alekna Zupancic and from Aunt Sally to die Zwei the ABC of FYTA will categorise an impossibly chaotic world of influences and contradictions.

www.beton7artradio.gr

 

17-18h: Radio Lotte – Weimar, Deutschland

Figaro

www.radiolotte.de

 

18-19h: radio x

x wie raus - das Veranstaltungsmagazin
...
will Euch täglich live das Interessanteste, Spannendste und auch das Skurrilste des jeweiligen Abends vorstellen. Gleich ob Vernissagen, Konzerte, Lesungen, Theater, Kino oder Clubbing unser Motto lautet: Raus aus dem Netz! Nicht nur das Sofa rocken, sondern rein ins Kultur- und Nachtleben der Stadt! Offen aber doch streng abseits des Mainstreams präsentieren wir Euch die Protagonisten des Abends. Theatermacher, DJs, Bands oder Veranstalter laden wir dabei gerne zu Interviews oder Liveperformances ins Studio 1 unseres kleinen Senders, um Euch einen subjektiven Überblick zu geben, was in Frankfurt und Offenbach abgeht.

 

19-20h: Freies Sender Kombinat – Hamburg, Deutschland

17°, Nr. 191 -Populismus

Liebe Zielgruppe. Wenn man das abgelaufene Jahr zusammenfassen wollte, müsste man es wohl unter das Motto stellen: „Die Deutschen kommen zu sich selbst“.
Dabei muss man gar kein ideologiekritischer Hardliner sein, um das Gefühl zu kriegen – nein: um die Erkenntnis zu gewinnen, dass die deutsche Gesellschaft in quasi allen Teilen nun endgültig verrückt geworden ist. Anlässlich des Einzugs der Alternative für Deutschland in diverse Länder- und in das Bundesparlament war das gesellschaftspolitische und mediale Schauspiel, wie damit umzugehen sei und was hier denn eigentlich genau passiere, an Erbärmlichkeit kaum zu überbieten...

www.fsk-hh.org

 

20-21h: RADIO CAMPUS ROUEN - Mont-Saint-Aignan, Frankreich

It's a musical talk for the promotion of local artists (one hour with music and interviews, live from the Campus Rouen-studio). “Rockin’ town” is about the entire story of rock in Rouen, since the 60s until today. It takes place every tuesday at 8pm til 9 pm. This podcast has been produced on 2018-01-09.
Radio Campus Rouen is a radio station for the student people (18-25 years old). We are an associative model and most of our talks are produced by volunteers. Radio Campus Rouen is mainly about music and cultural information and we belong to the network "Radio Campus Rouen".

radiocampusrouen.fr

 

21-22h: radio x

MUSIC FOR FILMS

Die Sendung für Filmmusik, Soundtracks, Scores und den Film im Kopf von Antje-Maya Hirsch. Als Studio Gast Kiki Moorse (Chicks on Speed) mit einem Special über ihren Vater, den Drehbuchautor und Regisseur George Moorse. In dieser Sendung geht es um die Musik seiner Filme und TV Shows der 60er 70er Jahre.

 

22-23h: Radio Lora – Zürich, Schweiz

Guten Abend liebe Hörer/Hörerin von Radio Lora. Jetzt beginnt unsere brasilianische Stunde. Um deine Schlafen zu wiegen und deine Träume zu inspirieren das Beste der brasilianischen Musik, mit viel Bossa, sei es gesungen oder instrumental, neu oder alt, MPB oder Jazz, Samba oder Rock. Das Konzept beinhaltet neben geweihten großen Namen auch neue musikalische Talente die in der brasilianischen Szene entstehen und der Öffentlichkeit noch nicht bekannt sind. An diesem Dienstagabend bereiten deine Ohren vor und reise mit uns in das reiche brasilianische musikalische Universum in den Wellen von Lora Latina. Im Mikrofon Ocirema und Rodrigo. Sie hören Hora Brasileira.

lora924.de

radio x Programmheft No. 25

Das neue radio x Programmheft Januar - März 2018 ist da!
Ihr findet es in über 100 ausgewählten Veranstaltungsorten & Clubs in den Ständern von Ecco Flyer.

Vielen Dank an Philipp Alexander Schäfer für das aktuelle Cover!

→ Download als PDF (3.6 MB)
zum Archiv aller vorherigen radio x Hefte (inkl. PDF Download)

 

radio x hat als erstes hessisches Nichtkommerzielles Radio den Sendebetrieb auf DAB+ (Digital Audio Broadcasting) im März 2016 begonnen. Im August 2016 endete die Testphase.

Zukünftig wird radio x immer vom 28. Dezember bis 28. Juni jeden Jahres im Großraum Rhein-Main digital auf DAB+ zu empfangen sein. In der zweiten Jahreshälfte sendet Radio Darmstadt auf diesem Programmplatz.

 

DABplus Logo 2018

 

Seit dem 28. Dezember 2017 könnt ihr radio x wieder über DAB+ hören!

radio x ist bis zum 28.06.2018 (12 Uhr mittags) zusätzlich zu allen anderen Verbreitungswegen (UKW 91,8, Livestream, Smartphone-App) rauschfrei mit dem gewohnt klaren und lauten Sound digital über Antenne auf DAB+ zu empfangen.

Zwei Schritte zum digitalen Empfang von radio x über DAB+:

  • Scan bzw. Suchlauf nach neu verfügbaren Sendern durchführen
  • radio x aus der alphabetischen Senderliste auswählen

 

Für technisch Interessierte:

radio x wird im VHF-Band über den Kanal 11C (HESSEN SÜD; 220,352 MHz) im Großraum Rhein-Main von den Senderstandorten Frankfurt Europaturm (5000 Watt), Großer Feldberg (4500 Watt), Mainz-Kastel (5000 Watt) und Hardberg (5000 Watt) digital terrestrisch ausgestrahlt. Als digitales Codierungsverfahren kommt HE-AAC v1 mit 72 kbit/s (CBR) zum Einsatz.

Für den Empfang von DAB+ wird ein Digitalradio mit DAB+ Logo benötigt. Ältere Digitalradios mit DAB-Logo und analoge UKW/FM-Radios können leider kein DAB+ empfangen.

radio x Sendungswichteln Gala
Donnerstag, 21.12.2017 von 07 - 09 Uhr live auf radio x
+ Bild/Ton Liveübertragung auf www.facebook.com/scrambledx

Am Donnerstag, den 21.12. ist es endlich soweit:
die große radio x-Sendungswichtel-Gala geht über die Bühne, nur echt von 7 bis 9 Uhr in Studio 1 in der Kurfürstenstraße! Als Gastgeber konnten bisher Conny, Mischa und Alex C. gewonnen werden, wobei aufgrund der Glamourösität dieses Ereignisses die Anzahl an Moderatoren, Stargästen und Rote-Teppich-Ludern nach oben offen ist.

radio x sendungswichteln 2017

Sendungswichteln? Was ist das nochmal?
radio x nutzt sein kreatives Potenzial und würfelt den Sendungsablauf ein wenig durcheinander: Im November wurden alle Sendungsmacher*innen dazu eingeladen, am vorweihnachtlichen „Wichteln“ teilzunehmen. „Gewichtelt“ werden allerdings nicht Lebkuchen oder Geschenke sondern die eigene Radiosendung im Sendungstausch.

Wie genau läuft das jetzt ab?
In Zeiten von Fake-News und dem Sat.1-Frühstücksfernsehen ist uns ein transparentes, offenes und vollkommen fälschungssicheres Wichtelverfahren wichtig. Zudem steht bei mir eine große Bingo-Trommel herum, die ich mal benutzen möchte. So wird jeder teilnehmenden Sendung eine Nummer zugeordnet, die in eine repräsentative und protzige Lostrommel geschmissen wird (siehe Bild im Anhang). Unser*e noch zu bestimmende*r Ziehungsbevollmächtigte*r / Losfee / Jogi Löw dreht die Trommel und zieht nacheinander zwei Kugeln. Diese müssen dann binnen der nächsten drei Monate eine Sendung miteinander tauschen.

Wer nimmt mit welcher Startnummer teil?
Folgende Redaktionen haben gemeldet:
a) 2 Stunden-Sendungen
1. Adventures in Sound (Red. Weltbeat) / jeden 4. Mittwoch im Monat, 19-21 Uhr
2. Globalwize (Red. Weltbeat) / jeden 2. Mittwoch im Monat, 19-21 Uhr
3. Collectionism - Recycled Music / jeden 3. Sonntag im Monat, 21-23 Uhr
4. RadioSUB / jeden Montag 20-22 Uhr
5. scrambled x / jeden Wochentag (theoretisch), 7-9 Uhr

b) 60 Minuten-Sendungen
6. ABS Magazin / jeden Mittwoch, 16-17 Uhr
7. Bühnenreif / jeden 4. Sonntag im Monat, 14-15 Uhr
8. Gallusfenster / jeden Dienstag, 16-17 Uhr
9. Märchenoase / jeden 3. Montag im Monat, 12-13 Uhr
10. Off we go! / jeden 4. Dienstag im Monat, 20-21 Uhr
11. SISU Radio (finnisch) / jeden Sonntag, 11-12 Uhr
12. VirusMusikRadio / täglich, 17-18 Uhr
13. x wie raus / täglich, 18-19 Uhr
14. Xinemascope / jeden Donnerstag, 19-20 Uhr

Wie ihr seht haben 14 Redaktionen gemeldet, so dass sich eigentlich problemlos sieben Pärchen losen lassen. Da wir jedoch bei der FIF… öhm UEF… ach radio x sind, gibt es paar Sonderfälle zu beachten, die das Prozedere ein bisserl komplexer machen:

  • Zum einen nimmt die Redaktion von Weltbeat mit zwei ihrer Unterredaktionen (Adventures in Sound & Globalwize) teil. Diese tauschen auf ihren Wunsch nur mit anderen 2-Stunden-Sendungen. Die Kugeln 1, bzw. 2 sind also gesetzt und werden den Kugeln 3, 4 oder 5 zugelost.
  • Dadurch ergibt sich, dass eine 2 Stunden-Redaktion übrig bleibt und eine 60-Minuten-Sendung zugelost bekommt. Wie dieses Pärchen ihren Tausch organisiert, sprich, ob die 60-Minuten-Sendung dann zwei Stunden ran darf oder die 2-Stunden Sendung zwei 60 Minuten-Sendungen gestaltet oder nur eine, bleibt den gewichtelten Redaktionen in direkter Absprache untereinander überlassen.
  • Der Rest wird frei zugelost.

„Ihr seid doch alle Korrupt und schiebt Euch Eure Lieblingssendungen zu!“
Um diesen Vorwurf gleich zu entkräften, wird die Auslosung nicht nur LIVE im Radio übertragen, sondern auch LIVE in Bild und Ton auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/scrambledx). Dann kann auch der RT-Stammzuschauer sehen, dass nicht geschummelt wird.

Während der Sendung versuchen wir natürlich auch O-Töne der Redaktionen einzufangen und mit einem Experten-Panel die Lage zu analysieren. Alles in allem wird das also ein Heidenspaß und ein toller Jahresabschluss im radio x-Jubiläumsjahr! Macht viel Werbung für das Wichteln, damit es auch außerhalb unseres kleinen Mikrokosmos ein voller Erfolg und tolle Werbung für radio x wird!

Festlich in Smoking
radio x

Hier die Ergebnisse des Sendungswichtelns:
Es wurden folgende sieben Pärchen gezogen.

  • Adventures in Sound (Red. Weltbeat) <-> Collectionism - Recycled Music
  • Globalwize (Red. Weltbeat) <-> RadioSUB
  • Off we Go! <-> VirusMusikRadio
  • x wie raus -> Märchenoase
  • Gallusfenster <-> Xinemascope
  • Bühnenreif <-> SISU Radio
  • ABS-Magazin <-> scrambled X