Mittwoch, 24. Januar von 19-21 Uhr
Donnerstag, 25. Januar von 10-12 Uhr

Adventures in Sound 

Bei der musikalischen Reise durch alle Zeitalter und alle Kontinente findet man die erstaunlichsten Stilmischungen. Es entstehen reizvolle Verbindungen zwischen traditioneller und moderner Musik. Besonders ausgelöst Anfang des 20. Jahrhunderts durch die Kolonialisierung und damit verbundene Zuwanderung und (leider) auch durch die beiden Weltkriege. So wird euch euer Captain Crucial Cut in seiner heutigen Ausgabe von Adventures in Sound westlich beeinflusste Musik aus Japan, orientalisch geprägte Musik aus Frankreich und, nur ein weiteres Beispiel, Latinmusik auf ihrem weltweiten Siegeszug präsentieren. Lasst euch – wie immer – überraschen!

Länge der Sendung: 120 Minuten / Wortanteil der Sendung: mind. 25 % / Werbung: 0 %

Die Titelliste gibt es, wie immer, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 prx 0118 exotica KL.jpg

Adventures in Sound - tune in and get turned on!

Freitag, 26. Januar von 16-17 Uhr

Umweltmagazin  

Greenpeace Frankfurt/M.

 

In den zurückliegenden Monaten, Jahren wurden intensive und kontroverse Diskussionen zu den verschiedenen von der EU verhandelten Freihandelsabkommen geführt. Dabei gab es aus weiten Teilen der Gesellschaft heftige Kritik an diesen Abkommen. Nun ist Kritik die eine Seite, welche Möglichkeiten gibt es jedoch, faire Handelsbeziehungen aufzubauen? Ein Alternatives Handelsmandat zeigt auf, dass auch die derzeitigen Handelsbeziehungen alles andere als alternativlos sind. Darüber informieren wir in dieser Sendung.

Dienstag, 30. Januar von 21-22 Uhr

Radio Escobar - Escobine

Anlässlich der Jubiläumstour die in diesem Jahr startet, spiele ich meine Lieblingssongs von Massive Attack von den Alben Blue Lines, (No-) Protection, 100th Window und der Ritual Spirit EP. Dazu kommen Musiker und Bands wie 4 Hero, Lamb, Crustation, Heliocentrics, Gil Scott Heron, Thievery Corporation und Kruder & Dorfmeister, die mich an den Stil aus Reggae, Dub, Hip Hop, Trance und Drum N’Bass von Massive Attack erinnern.

Eine relaxte Musiksendung mit tanzbarem Drum N’Bass im Abgang.

Viel Spass beim Hören!

Freitag, 02. Februar von 21-23 Uhr

Fritz deutschlanD e. V.  

Sendereihe: Ausstellungsraum ÄTHER - artONair.

Der Künstler und Dichter Michael Bloeck präsentiert akustische visuelle Kunst und Poesie mit manuellen Schreibmaschinenklängen und Live Poesie. Anrufe erwünscht.