Der Himmel geht weiter

  • Jeden Freitag von 19 - 21 Uhr

Programm Oktober 2017

06.10.17 Sophisticated Boom Boom - Stefan Conrad
13.10.17 Universal Soundsystem - Stefan Raulf
20.10.17 Double Diamond - Kirstin von der Heydt & Ralf Barthelmes
27.10.17 Neues aus dem Wasteland - Reiner Boes

'Der Himmel geht weiter' ist eine Sendereihe des Frankfurter Lokalradios radio x. Innerhalb dieses Sendeformates beschallen Euch vier eigenständige Radioshows im Wechsel jeden Freitag von 19h-21h mit "a full range of sensational sounds".

Das Zentrum aller vier „DHGW“-Variationen bildet die große, unspezifische Geschichte der Rock- und Popmusik und seine unzähligen Alternativen jenseits der Charts. Von da aus kann alles Mögliche passieren – wobei Indiegitarren und Soul besonders präsent sind. Mit viel Wagemut und nur sehr ungefähr lässt sich das im Einzelnen folgendermaßen definieren:

Neues aus dem Wasteland von Reiner Boes hat seinen Kern in den seltsamsten Ecken der erweiterten unabhängigen Americana-Szene. Die Double Diamond Auswahl von Kirstin von der Heydt und Ralf Barthelmes strahlt von Soul-, Country- und Indieclassics in alle mögliche Gefilde aus. Das Universal Soundsystem von Stefan Raulf klopft vor allem aktuelle Musik zwischen Popsongs und Avantgardetracks nach Funk im Popo, Soul im Herzen und Anarchie im Hinterkopf ab. Stefan Conrad durchforstet für Sophisticated Boom Boom unermüdlich die Garagen dieser Welt auf der Suche nach alten und neuen Rock & Roll-Perlen.

der himmel geht weiter crewDHGW

Es ist noch nicht so lange her, da benutzte jemand das Wort „altehrwürdig“, als die Sprache auf die Sendereihe „Der Himmel Geht Weiter“ bei radio x in Frankfurt kam. Das hat doch ein schnelles Stirnrunzeln bei den Damen und Herrschaften ausgelöst, die im wöchentlichen Wechsel für die Musikprogramme verantwortlich sind. Okay, sie sind keine Teens und keine Twens mehr. Und es kann schon sein, dass „Fourtysomething“ bei dem ein oder anderen auch nicht mehr zutrifft.

Aber dann wurden sie sich der Tatsache bewusst, dass die „Der Himmel Geht Weiter“-Ausgaben jeden Freitagabend von 19 bis 21 Uhr nun mal zu den Sendungen bei radio x zählen, die es so lange gibt wie diese nichtkommerzielle Funkanstalt selbst. Die Radiointeressierten hatten sich Mitte der Neunziger aus einem „Der Himmel Geht Weiter“ benannten Pool an Musikfans herausgeschält, die sich häufig zum öffentlichen gemeinsamen Plattenauflegen trafen. Und ein harter Kern ist bei radio x geblieben; enthusiastisch, tapfer und ehrenamtlich, mit wenigen personellen Veränderungen. Weil es eigentlich nur noch bei so einem Sender möglich ist, freigeistig, formatunabhängig und verschwenderisch Musikprogramme zu gestalten.

Der Himmel geht weiter bei Facebook

Archiv-Webseite bis 2007: www.derhimmelgehtweiter.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!