Sendetipps

Freitag, 26. April, 13 - 14 Uhr

Hörerfenster

Im Rahmen der Stiftungs-Gastprofessur von Blablabor (Annette Schmucki und Reto Friedmann) an der HfMDK in Frankfurt produzieren Studierende der Hochschule eine experimentelle Radiosendung für Radio X. Gegenstand der Sendung sind die Eigenheiten der Medien selber, mit denen die Studierenden arbeiten. So etwa das Senden und Empfangen, das Frequenzband, Mikrofone, Smartphones, usw. Die Sendung wird mit einer Anzahl von Kofferradios in den Innenhof der HfMDK als Radiokonzert übertragen.

IMG 9329

Fotocredit: Blablabor

Sonntag, 28. April 2024, 21 - 22 Uhr
Montag, 06. Mai 16-17 Uhr (Wdh.)

Klass!k jetzt

 Die 1879 in Oppenheim und dort auch 1961 gestorbene Johanna Senfter galt während ihres Lebens als eine ausgesprochen zurückgezogene und scheue Künstlerin. Zwar wurde sie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts besonders in Süddeutschland häufig gespielt, nach dem 2. Weltkrieg jedoch geriet sie schnell in Vergessenheit, nicht zuletzt auch deshalb, weil ihre sich an der Spätromantik orientierende Musik nicht mehr dem Zeitgeist und der musikalischen Aufbruchsstimmung der Nachkriegsjahre entsprach. Dabei umfasst das von ihr hinterlassene Werk immerhin neun Sinfonien, 26 Orchesterwerke mit Gesangs- und Instrumentalsoli, zahlreiche Kammermusiken sowie mehrere Orgelwerke, Chöre und Lieder. In diesem ersten Teil werden wir einen kleinen Überblick über Johanna Senfters reichhaltiges Werk geben, im zweiten Teil am am 26. Mai werden wir uns hingegen auf einige wenige Stücke von ihr, wie sie kürzlich vom Else Ensemble auf CD eingespielt wurden, konzentrieren.

Freitag, 03. Mai 2024, 21 - 23 Uhr

Fritz DeutschlanD e.V.

Fritz deutschlanD Redaktion

Linda Luv redet mit Betty Montarou über „die Kunst der Fermentation“.
Mit Degustation und Fermentation live im Radio. Dazu gereifte Musik.

Montag, 06. Mai, 19 - 20 Uhr

WISSENschaffen

Eine Sendung von und mit Nadine Zeidler.

Wie ist es um die Pressefreiheit in Deutschland und in anderen Ländern auf der Welt bestellt? Darüber spreche ich mit Reporter ohne Grenzen.
Wir blicken auf die Rangliste der Pressefreiheit 2023 und schauen uns die Situation in den Ländern mit guter und sehr ernster Lage an. Wir beschäftigen uns zudem mit der Frage: Was bleibt zu tun für mehr Sicherheit und besseren Schutz von Journalistinnen und Journalisten und für den Kampf gegen Zensur?

 WISSENschaffen Sendetipp Mai 2024