radio x vereint unter seinem Dach ein Netzwerk aus Kreativen der Region, in ca. 90 Redaktionen gestalten sie Radio für Frankfurt.

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   O   P   R   S   T   U   V   W   X


 

A


alfa-beet

Jeden Mittwoch von 22 - 23 Uhr (außer am 1. Mittwoch im Monat)

Eine Stunde lang Musik und Musiker, die es telefonisch zu erraten gilt.

A-Mez

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 14 - 15 Uhr

Radio A-Mez (Anatolien & Mesopotamien) sendet seit 1997 auf radio x in türkischer, kurdischer, sorani und deutscher Sprache.

ABS Magazin

Jeden Mittwoch von 16 - 17 Uhr

ABS-Magazin, das Antiblockiersystem für Nachrichten, die sonst auf wenig Gehör stoßen würden. ABS steht für Arbeit, Bildung, Soziales. Wir sind ein Redaktionskollektiv und öffnen den Äther für Themen aus diesen drei Bereichen. Wir beschäftigen uns mit allem, was sich sonst in der Medienlandschaft nur schwer Gehör verschaffen kann.

AcademyX

Jeden 1. Freitag im Monat von 15 - 16 Uhr

Die medienpädagogische Sendeschiene auf radio x

Adventures in Sound (WeltBeat)

Jeden 4. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr

Musik aus 5 Jahrhunderten und allen Stilrichtungen. Musikfeatures und musikalische Collagen, Themensendungen & Interviews. Konzept & Realisation: Peter Kaiser

AfricanBeats (WeltBeat)

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr

Musik aus Afrika und der afrikanischen Diaspora in der Neuen Welt. Musik im Kontext vorgestellt. Themensendungen mit Studiogästen. Eine Sendung der Africa Foundation e.V. Frankfurt. Moderation & Technik: Philip Apenteng, Musikauswahl & Konzept: Daddy Cool

Axiom: Wissenschaftsredaktion auf radio x

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 14 - 16 Uhr

Axiom, die Wissenschaftsredaktion auf radio x bearbeitet wissenschaftliche Themen trans- und interdisziplinär.

 

B


Bootleg - Das Schülermagazin

Jeden 1. / 3. & 5. Samstag im Monat von 14 - 15 Uhr

Bei uns gibt es alles, was junge Leute interessiert. Von Trends über Social Media bis hin zu Schule und Bildung, bei Bootleg ist immer was los! Mit unserem Musiktipp der Woche seid ihr auch musikalisch immer auf dem aktuellen Stand. Unsere Interviewgäste informieren euch über coole Berufe und Ausbildungen und den Weg dorthin. Schaltet ein, wir freuen uns auf euch!

Bühnenreif

Jeden 4. Sonntag im Monat von 14 - 15 Uhr

Das Theatermagazin auf radio x. Die Sendung beleuchtet vorwiegend neue bzw. bevorstehende Produktionen aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance, aber auch Kleinkunstfestivals, Poetry-Slams und auch pädagogisch ambitionierte Projekte in Schulen und anderen Institutionen.

Bx2 - Bockenheim mal zwei

Jeden 4. Donnerstag im Monat von 14 - 15 Uhr

radio x möchte sich mit seiner Nachbarschaft vernetzen und laden wir dazu Initiativen, Vereine, Projekte oder Aktive aus Bockenheim ins Studio ein. Wir wollen über unsere Nachbarschaft informieren, aber auch dazu beitragen, dass sich Hörerinnen und Hörer wiederum mit den Aktivitäten im Stadtteil Bockenheim verbinden können.

 

C


Chopstick musicbox

Jeden 2. Samstag im Monat von 12 - 13 Uhr

Chinesische Musik - mal poppig mal traditionell mal kontemplativ - garniert Rezepte der Chinesischen Küche und Geschichten aus der Ferne - je nach Geschmack der Moderatoren.

Collectionism – Recycled Music

Jeden 3. und 5. Sonntag im Monat von 21 - 23 Uhr

Collectionism sammelt in den Mülltonnen der Musikindustrie. Vergessene Raritäten und hervorragender Musikmüll ergänzen sich zu einer Musiksendung der besonderen Art. Immer wieder gibt es neues zu entdecken.

 

D


Das Seminar

Jeden 2. Freitag im Monat von 16 - 17 Uhr

Ich sitze allein im Studio von RadioX und werde eine Stunde lang über alles reden, was mir in dieser Zeit durch den Kopf geht. Ohne Konzept, Notizen und Musik. Von und mit Stefan Beck.

Der Himmel geht weiter

Jeden Freitag von 19 - 21 Uhr
Das Zentrum aller vier "DHGW"-Variationen bildet die große, unspezifische Geschichte der Rock- und Popmusik und seine unzähligen Alternativen jenseits der Charts. Von da aus kann alles Mögliche passieren – wobei Indiegitarren und Soul besonders präsent sind.

Deutschlandfunk Nachrichten

Täglich um 18 Uhr und 23 Uhr, montags bis freitags zusätzlich 08 Uhr und 13 Uhr

Die aktuellen Nachrichten mehrmals täglich in einer Übernahme vom Deutschfunk.

Die Bonds

Jeden 3. Samstag im Monat von 21 - 23 Uhr

"The Incredible soundshow" / Wir legen 1x im Monat unsere aktuellen Lieblingshits aus den Bereichen Garage, Indie, 60's, Rock'n'Roll, Soul und Jazz auf, und gestalten so 2 Stunden mit Musik, die abseits vom Mainstream liegt, uns aber hörenswert erscheint!

Dr. Pongs Praxis für angewandten Spieltrieb

Jeden 2. Sonntag im Monat von 12 - 14 Uhr

"Dr. Pong" ist ein monatliches Hörfunk - Magazin, das auschließlich Videospielen und der Videospielkultur gewidmet ist.

 

E


E4

Jeden 2. Sonntag im Monat von 21 - 22 Uhr

Meistens Musiker aus Frankfurt als Studiogäste. Oft wird auch live im Studio gesungen. Interviews und gute Musik (meist 60er Jahre Modsounds oder jazzige bis hin zu aktueller britischer Popmusik) sind Programm.

Escobar

Jeden Dienstag von 21 - 22 Uhr

Radio Escobar ist ein innovatives Sendeformat, in dem neben avantgardistischer und alternativer Kunst und Musik (mit Mr. Ebu, Golfregion, Ganzkunscht und Christine) auch die kreative Technik des Klarträumens ihren Platz hat.

 

F


Familie Fastos Welt

Jeden Samstag von 20 - 21 Uhr

Radio von Welt für die ganze Familie - samstäglich schildert ein Familienmitglied, in angemessenem Tonfall, oft mit Unterstützung der Verwandtschaft oder Freunden, die Dinge aus Familiensicht. Manchmal braucht es vieler Worte, manchmal sagt die Musik alles und manchmal, so heißt es, wissen dann auch Nicht-Fastos, was gemeint sei. Familie Fasto lädt in ihre Welt ein, die jede Woche, unter der Regie von Olaf, Steffen, Alex, Felix oder Tom, ihre Umlaufbahn, Anziehungskraft, Dichte, Oberfläche und den Untergrund verändert. Begleitet uns bei Hausbesuchen, Spaziergängen und Picknicks, bei Aus-, Husaren- und Parforceritten durch wüstes Land, die Weltsprachen und wechselhafte Melodien. Olé!

FanOmania

Jeden Dienstag von 19 - 20 Uhr

Fanomania bietet allen Fans von Eintracht Frankfurt jeden Dienstag das neuste rund um ihren Lieblingsverein. Spieler, Verantwortliche und Fans kommen hier zu Wort.

FIM Rabenstunde

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 21 - 22 Uhr

Die Rabenstunde, veranstaltet von der kleinsten Minorität Frankfurts für andere Excentricer, opponiert gegen ein imperialistisches Culturverständnis, nach dem zwar Hervorbringungen aller möglicher "Ethnien" (ersetzt den Rassenbegriff mit etwa gleicher Bedeutung) zunehmend integriert werden, aber nur wenn sie den Begriffen der Culturindustrie commensurabel sind.

Flip Flop

Jeden 1. Sonntag im Monat von 13 - 14 Uhr

Impro-Radio ohne Netz und doppelten Boden: Inspiriert von einem einzigen Wort und (un)passender Musik stricken die Moderatoren improvisierte Hörspiele, die nicht nur die Zuhörer überraschen. Kleine Sketche und große Dramen, dargeboten bei einem wilden Ritt durch Epochen und Genres, fördern erstaunliche Erkenntnisse zutage. Lasst Euch überraschen!

for a better tomorrow

Jeden 3. Freitag im Monat von 12 - 13 Uhr

Die Radiosendung mit Alexander und Sebastian. Elektronische Musik in sämtlichen Facetten mit den Nebenschauplätzen Soul, Funk, Jazz, Afrobeat, Krautrock, Soundtracks und mehr. Strictly Vinyl!

Frantic Fork

Jeden 1. Sonntag im Monat von 21 - 23 Uhr

Musiksendung die sich als Schwerpunkt den aktuellen Neuveröffentlichungen aus dem Bereich Electronica und Clubtracks widmet. Frantic Fork, beleuchtet dabei Hintergründe zu den involvierten Produzenten und Labels.

Fritz deutschlanD e.V.

Jeden 1. Freitag im Monat von 21 - 23 Uhr

Die Fritz deutschlanD e.V. Sendung ist eine Kooperation mit Freunden des Vereins und denen, die es werden möchten. Ziel ist, experimentell motivierte Sendungen als auditive Installationen, unter Zuhilfenahme von Musik, Text, Gespräch (Interview) und diversen Geschichten entstehen zu lassen.

FSJ Kultur

Einmal im Monat von 13 - 14 Uhr

Freiwillliges Soziale Jahr Kultur bei radio x.

Funky Fresh

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 15 - 17 Uhr

Eine Mischung aus Rap, Funk, Soul, Reggae und Artverwandtem ist Inhalt der Sendung. Einen weltweiten Überblick des allgemeinen Hip Hop Geschehens für aufgeschlossene Hörer bietet *DOUBLE D*.

 

G


Gallusfenster

Jeden Dienstag von 16 - 17 Uhr

Magazin für die Frankfurter Stadtteile mit G: Gallus, Gutleut, Griesheim.

GEFKA-Radio

Jeden 1. Montag im Monat von 19 - 20 Uhr

Einmal im Monat bekommt die wissenschaftliche Disziplin Kulturanthropologie eine radiophone Stimme: Mit Beiträgen, Features, Kommentaren und Interviews greift GEFKA-Radio kulturanthropologische Fragestellungen auf und möchte die Inhalte des Fachs einem breiten Publikum näher bringen.

Gilles Peterson Worldwide

Jeden Freitag von 10 - 12 Uhr

Gilles Peterson ist nicht nur ein Pionier des Acid Jazz. Inzwischen kann man ihn wohl zu recht als DEN internationalen Botschafter für jazzige und progressive Klänge bezeichnen. Das ehrwürdige BBC Radio 1 produziert seine aktuelle Show. Worldwide wird inzwischen von 15 Radiostationen weltweit ausgestrahlt.

Globalwize (WeltBeat)

Jeden 2. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr

Eine deep listening experience, Hörreisen quer durch Raum und Zeit beleuchten Musiktraditionen unter dem Globalisierungsdruck. Moderator: Jean Trouillet mit Studiogästen und Live-Performances. Technik: Peter Kaiser

Globalwize Spezial (WeltBeat)

Jeden 5. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr

Themensendungen zur aktuellen Musik Afrikas und der schwarzen Diaspora Lateinamerikas und der Karibik. Konzerttipps. Moderator: Jean Trouillet mit Studiogästen und Live-Performances. Technik: Peter Kaiser

GUNST

Jeden 3. Freitag im Monat 14 - 15 Uhr

GUNST – die Sendung zur zeitgenössischen Kunst und Medienkultur.

 

H


Hirsch & Stille

Jeden 5. Samstag im Monat von 21 - 23 Uhr

Das Musikmagazin, das wir brauchen. Für Musik und Musik die gut ist. Mit Antje-Maya Hirsch & Sevo Stille.

Hora Catalana

Jeden 3. Sonntag im Monat von 12 - 13 Uhr

Die Hora Catalana ist das Deutsch-Katalanische Radioprogramm. Die Redaktion besteht aus Studenten der Romanistik genauer Katalanistik-Studenten, Katalanen die hier leben und arbeiten und den Katalanisch-Dozenten der Uni Frankfurt.

hose runter hände hoch

Jeden 2. Sonntag im Monat von 15 - 16 Uhr

hose runter hände hoch: Jeden 2. Sonntag im Monat lassen zwischen 15 und 16 Uhr die Herren Zwen Keller und Andreas (Atze) Knauf die Hosen in Sachen Musik runter.

Hörerfenster

Montag bis Freitag von 13 - 14 Uhr

Das Hörerfenster steht Euch für fast eine Stunde zur Verfügung. Bringt den Hörerinnen und Hörern ein Thema näher, das Euch interessiert, oder die Musik, die Euch kickt. Das Hörerfenster ist explizit für Leute, die noch keine Sendung bei radio x machen. Es sind daher auch keine Vorkenntnisse nötig. Von uns bekommt Ihr eine technische und rechtliche Einweisung und natürlich geben wir Euch Hilfestellung. Meldet Euch einfach bis zum 15. des Monats für den Folgemonat an.

 

I


Ich für meine Stadt

Jeden 1. Freitag im Monat von 16 - 17 Uhr

Sie sind jung, kreativ und motiviert: Die StadtteilBotschafter aus Frankfurt am Main. Insgesamt 22 junge Leute zwischen 15 und 27 Jahren sind derzeit am Start, um mit ihren Ideen die eigenen Stadtteile voranzubringen und die Menschen dort zusammenzuführen. Unterstützt von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft veranstalten sie dazu Running Dinner und Speeddating gegen Vorurteile, deswegen haben sie Give Boxes und Wir-Bikes erfunden, und deshalb wollen sie Menschen im Krankenhaus Wünsche erfüllen und Kunst auf die Straße bringen – um nur einige Beispiele zu nennen.

Indian Vibes

Jeden 4. Sonntag im Monat von 12 - 14 Uhr

Wer ist der nächste Panjabi MC? Wer wird der Nachfolger von Talvin Singh? Wo läuft die spannendste Kulturveranstaltung mit Fokus Indien? Wo gibt es aktuelle Interviews mit Musikern, Filmemachern, Künstlern und Autoren? Das alles bekommt Ihr in der Indian Vibes Radioshow, eine Produktion des gemeinnützigen Indian Vibes Neue Generationen e.V.

Inter Sound Casino

Jeden 3. Freitag im Monat von 21 - 23 Uhr

Zwei blieben übrig. Anfangs, 1996, waren es fünf. Unverändert das Konzept: Keines! Und die Musik! Gitarren, Jazz, etwas Kraut, Garage, kein Haus, Hip Hop, Punk, Lounge, bisschen Prog, kaum Reggea, Rhythm`n Blues, Chanson, klein Metall, Soul, Country, wenig Folk, wieder Gitarre, Funk, nochmal Jazz, Elektronik. Und immer mal wieder Gäste. Und die Moderatoren Herr (Michael) Kaufmann, und Herr (Hartmut) Martin. 2 Stunden.

 

J


Jazz 91.8

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 21 - 22 Uhr

Jazz 91.8 versteht sich als Magazin für Jazz und Jazzverwandtes aus der lokalen und internationalen Szene. News, neue Tonträger, Portraits, Interwiews, Gäste etc.

Jet Set - Die Radio Bar

Jeden 1. Dienstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Jet Set: Der Name ist Programm.

 

K


Klass!k jetzt

Jeden 4. Sonntag im Monat von 21 - 22 Uhr

Klassische Musik, die Menschen die sie komponiert haben und die, die sie spielen – darum geht es in Klass!k jetzt. Moderiert von Tobias Rüger. Manchmal mit Studiogästen. Und (fast) immer mit Hinweisen auf interessante Konzerte im Raum Frankfurt.

Knallfabet

Jeden 1. Sonntag im Monat von 12 - 13 Uhr

Aus einer reinen Literatursendung ist mittlerweile eine Sendung geworden, die sich mit vielfältigen kulturellen Themen beschäftigt. Schwerpunkt ist dabei die Präsentation der kulturellen Szene Frankfurts und der Region. Neben Informationen zum Poetry Slam, Autoren- und Künstlerportraits, Live-Lesungen, Präsentation von Kunstprojekten, Diskussionen, widmet sich Knallfabet auch allgemeinen kulturellen oder philosophischen Themen.

 

L


Lasershow - Das Xinemascope DVD-Magazin

Jeden 2. Montag im Monat von 12 - 13 Uhr

Von Action- bis Autorenfilm ist alles dabei. Wir scheuen keine Mühen, auch obskure Veröffentlichungen aus dem In- und Ausland zu besprechen. Bild- und Tonqualität spielen angesichts hochauflösender Blu-rays und großer Fernseher eine immer größere Rolle. Wir sagen Euch, bei welchem Film sich der Aufpreis für den Kauf einer Blu-ray lohnt.

Le RAP

Jeden 3. und 5. Dienstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Le RAP präsentiert aktuellen frankophonen Rap, der sowohl über nationale Grenzen als auch gerne über Genregrenzen zu R'n'B, Raggae und Ragga hinausreicht.

 

M


Machtdose

Jeden 2. / 3. / 4. und 5. Donnerstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Machtdose steht knietief im Strom der Popkultur und durchsiebt den Schlamm nach Gold und Silber, Tag für Tag, seit elf Jahren. Ziemlich harter Job, aber ziemlich erfolgreich. Seit neun Jahren auch auf radio x, seit vier Jahren im Netz auf www.machtdose.de , einem der ersten Musikblogs in Deutschland.

Märchenoase

Jeden 3. Montag im Monat von 12 - 13 Uhr

Die Märchenoase stellt sich zur Aufgabe die Erzähltradion zu fördern. Die Literaturgattung Märchen stärker ins Bewußtsein zu rufen, positive Zuhörerfahrung zu ermöglichen, zum Lesen und eigenen Erzählen anzuregen.

Musik for Films

Jeden 2. Samstag im Monat von 21 - 23 Uhr

Zwei Stunden für Filmmusik, Soundtracks, Scores und dem Film im Kopf. Von und mit Antje-Maya Hirsch.

 

O


Off we go!

Jeden 4. Dienstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Ein virtuelles Reisemagazin. Es werden im monatlichen Turnus Gebiete erkundet, die so gänzlich zu unrecht als "weiße Flecken" im kartographischen Kanon gelten. Die Reporter Schuller und Kurze haben weder Kosten noch Gefahren gescheut, um dem geneigten Radiohörer erste Einblicke in schmählich vernachlässigte Phänomene der anderen Seiten der Welt zu gewähren.

Öder Abend

Jeden Montag von 22 - 23 Uhr

Das Musikmagazin der ersten Stunde bei radio x. Frankfurts Antwort auf Offenbachs Klaus Walter.

 

P


Ping Pong mit dem Bolzers Mag

Jeden 2. Samstag im Monat von 13 - 14 Uhr

Ping Pong mit dem Bolzers Mag (my taste in music is better than your taste) ist auf der unendlichen Suche nach dem perfekten Musikgeschmack. Alles ist möglich auf der musikalischen Spielwiese. Von Eurodance über Hairspray-Metal zu Arschrock und Independent-Geschrammel. Es geht ja schließlich auch um die perfekte Plattensammlung.

 

R


radiator x

Jeden Donnerstag von 15 - 16 Uhr

radiator x ist ein internationales Kunstradio-Format auf radio x, das in Zusammenarbeit mit dem bzw. als Beitrag für das Kunstradio-Netzwerk radia.fm produziert wird. radiator x is an international art radio format on radio x produced in cooperation with and as contribution to radia.fm art radio network.

Radio Fragmente

Jeden 3. Sonntag im Monat von 15 - 16 Uhr

Radio Fragmente steht für politische Nachrichten und Musik – überwiegend aus Griechenland, der Türkei und Kurdistan. Die musikalische Bandbreite reicht von Folklore über Hip Hop bis zu Ska und Punk.

Politisch liegt der Schwerpunkt auf Beiträge gegen Rassismus und der Vorstellung von Strukturen in der Arbeitswelt, die auf Selbstverwaltung setzen. Dabei kommen in der Sendung Initiativen und Personen zu Wort, die ansonsten in der Öffentlichkeit nur wenig oder gar kein Gehör finden.

Radio Radieschen

Jeden 4. Montag im Monat von 12 - 13 Uhr

Radio Radieschen spielt »Das Textspartenquartett«, ein literarisches Spiel um den erweiterten Literaturbegriff; nach einer Idee von Frank Laufenbach. Radio Radieschen produziert Hörspiele. Live. Mit Textsorten von A wie Ausweispapier bis Z wie Zahlungsbeleg.

Radio Soultrain

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 15 - 17 Uhr

Hip-Hop, Soul und Funk und was sonst noch fetzt! Plattform für Musiker aus Frankfurt und Umgebung.

Radio Überhaltung

Jeden 2. Montag im Monat von 19 - 20 Uhr

Radioüberhaltung ist eine Radiosendung für und über Menschen und ihre Projekte, über ihr Tun und Handeln, über ihre Haltung, über ihre Wünsche und Träume, über das, was sie schon erreicht haben und gerne noch realisieren würden.

radio x Italia

Jeden 3. Montag im Monat von 19 - 21 Uhr

Musica e parole in compagnia di Damiano, Francesco e Massimo.

radioSUB

Jeden Montag von 20 - 22 Uhr

radioSUB, das schwul/lesbische Magazin auf radio x. Wir informieren jeden Montag zwei Stunden über aktuelle schwul/lesbische Themen. Interviews und Hintergründe, Kommentare, Beiträge über historische Ereignisse oder Portraits über Personen des schwul/lesbischen Lebens gehören ebenso dazu, wie Buch- und CD-Kritiken, Fernsehtipps, Comedy und gute Musik.

Rätsel mit Hausmeistern

Jeden Samstag von 10 - 12 Uhr

DIE Rätselsendung auf radio x!

Redaktion Universal

Jeden 1. Freitag im Monat von 14 - 15 Uhr

The radioshows explore philosophical and sociological issues about cultural productions in literature, art, theatre, film and dance. Verantwortlich: Felicia Herrschaft

Rhinocor Revue

Jeden 2. und 4. (nur gerade Monate) Dienstag im Monat von 14 - 16 Uhr

Zwei eigenständige Musikredaktionen präsentieren im Wechsel ihr Programm: Psychedelic Soul Experience – SchelmX

Riddim Culture (WeltBeat)

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr

Reggae in all seinen Facetten. The sound of Jamaica goes global. Portraits, Interviews, Konzertberichte.
Moderator & Selector: Daddy Discipline & Cpt. Crucial Cut.

RuFFM

Jeden Samstag von 19 - 20 Uhr

1996 gründeten Scoob-Reak und DJ Soniq die erste deutsche Drum and Bass Radiosendung RuFFM auf radio x. Heute wird RuFFM unter der Regie von Rob-B gestaltet. Neben Mix-Sessions, Neuvorstellungen von Platten und Interviews mit Studiogästen aus der lokalen, nationalen und internationalen Szene, werden die Zuhörer mit Informationen rund um das Thema Drum and Bass versorgt.

R-U-RBAN

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 12 - 13 Uhr

R-U-RBAN ist die Sendung rund um Stadt. Die Themen sind so komplex wie das Stadtleben selbst und deshalb unmöglich in einer Stunde erschöpfend zu behandeln. Wir versuchen es trotzdem. Durch unmittelbaren Bezug auf die Schwester-Städte Frankfurt und Offenbach wollen wir die Menschen vor den Radiogeräten abholen.

 

S


saasfee*

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 12 - 14 Uhr,
jeden 2. Freitag im Monat von 21 - 23 Uhr

Die Künstlergruppe saasfee*, früher unter dem Namen arosa2000 aktiv, gehört zu den Gründungsmitgliedern von radio x und ist seit Beginn mit dabei. Bei "arosair", der arosa* Plattform im Radio, entstand die legendäre Twen Arena, später unter dem Namen Verena Athen firmierend. Der Yummy Yummy Club und die Peakshow haben sich ihr Radiodomizil eingerichtet und noch immer lauschen wir gerne Herrn Jörg "Winston" Ritter und seinen Seepferdefahrgästen, ffwd aus Berlin und dem Latentamt.

Schöne Sachen machen

Jeden 3. Sonntag im Monat von 16 - 17 Uhr

Was ist schön? Was macht schön? Wer macht schön? Bildende Schönheit, Design oder Kunst oder Kommerz oder Kitsch? Fragen gibt es viele, dafür aber keine Antworten. Lässt sich über Geschmack streiten? Wir versuchen es. Die Talkrunde mit Leuten, die schöne Sachen machen. Die Sendung der Schule für Mode. Grafik. Design.

scrambled x

Montags bis freitags von 07 - 09 Uhr

Für viele radio x-Hörer fängt der Wochentag damit erst richtig an, einige betrachten diese morgendlichen zwei Stunden Kurzweil als Selbstverständlichkeit und manch Eine(r) würde am liebsten den ganzen Tag davon unterhalten werden (Gott behüte!) - ScrambledX.

Selektion

Jeden 4. Sonntag im Monat von 15 - 17 Uhr

Experimentelles Kunstradio. Eine Sendung vom Frankfurter Klangkünstler Achim Wollscheidt.

SISU-Radio

Jeden Sonntag von 11 - 12 Uhr

Die finnische Sendung auf radio x. Jeden Sonntag vermitteln wir eine Stunde lang ultimative Sonntagvormittagsstimmungen, beflügelt von wunderbaren finnischen Tangos, ewig schönen Schlagern, mit europaweiten Hardrockklängen, lustigen Kinderliedern...

soulsearching

Jeden Donnerstag von 21 - 23 Uhr

Das lückenlose Wissen um unbegrenzte musikalische Möglichkeiten hat DJ, Produzent und Musikjournalist Michael Rütten zu einem der geschmackssichersten Überbringer der Botschaft "Jazz is the teacher, soul is the preacher" legitimiert. Aus dem seelenvollen Sound alter und neuer Schulen mixt er in den Clubs dieser Welt seine kulturell übergreifende Version von Musik jenseits der Gleichförmigkeit.

Sounds & Tapes

Täglich von 02 - 07 Uhr

Die Nachtschleife von radio x. Musik von Frankfurter Komponisten für das Frankfurter Stadtradio, exklusiv auf radio x.

Spacey Stardust Radio

Jeden 4. Samstag im Monat von 21 -23 Uhr

Rock'n'Roll-Soul-Funk-Blues-Jazz-Punk-Rock-Electro-Bass-Space-Dub'n'Kraut und Interviews mit famos und weltbekannten Musikerinnen und Musikern von und mit Nora No.

Steuerung X

Jeden 4. Montag im Monat von 19 - 20 Uhr

Ein Magazin, das sich mit Mash-Ups beschäftigt. Ausschneiden und Einfügen sind die Hauptbeschäftigungen von Mash-Up-DJs. Ein Mash-up, auch Bootleg oder Bastard-Pop genannt, besteht aus zwei oder mehreren bekannten Songs, die kunstvoll ineinandergemixt werden.

Studio X

Jeden Donnerstag von 16 - 17 Uhr

Nachrichten, Seltsamkeiten, Slam-Poetry, lokale und internationale Hochschulpolitik. Studio X sucht nach den Geschichten, über die sonst niemand berichtet.

Sundaydancehall

Jeden 1. Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr,
jeden 3. Samstag von 13 - 14 Uhr (Sunday Dancehall Spezial)

Die fünf Gastgeber präsentieren neue und alte Tunes aller Stile aus Reggae und Artverwandtem (Roots, Dub, Dancehall, Soca, Ska, etc.), musik- und themenbezogene Specials, neue Veröffentlichungen, Veranstaltungstermine, Interviews und Studiogäste aus der Stadt bzw. der Region Frankfurt (Soundsystems, Musiker, DJs u.a.).

superstar rotation

Jeden Sonntag von 19 - 21 Uhr

Eine der abwechslungsreichsten Plattensammlungen der Stadt! Zwei Stunden Musik zu abwegigen und naheliegenden Themen. Konzepte zwischen Hysterie und Kompetenz, moderiert mit launischem Charme.

 

T


The Jazzmadass Radioshow

Jeden 1. / 2. / 4. / 5. Freitag im Monat von 12 - 13 Uhr

The Jazzmadass Radioshow präsentiert aktuelle Neuerscheinungen aus den Bereichen (Nu)Jazz, House, Electronic, Soul, Broken Beats, Phusion und Artverwandtem.

the supernova corp auf radio xthe supernova corp.

Jeden 2. Dienstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Magazin für unabhängige Musikkultur
the supernova corp. widmet sich jeden Monat einem Indie-Label und stellt Bands vor, die darauf veröffentlicht haben. Dabei liegt der Focus auf Garage-Psychedelic-Rock-Electronica-Wave-Post-Punk.

The Worshipping Puppet Machine

Jeden 4. Montag im Monat von 16 - 17 Uhr

The Worshipping Puppet Machine provides live talk radio in English. Talk'n'Music'n'Mix!

Town

Jeden 2. Sonntag im Monat von 22 - 23 Uhr

The Town night crew met at Städelschule, erupting from an interest in live events, subliminal sound connections and late dinners. Their show emerged from Radio Ufff, a 13 hour long radio program which took places over the course of three nights at the exhibition space fffriedrich and was streamed live on radio x – a pre-Town era experiment consisting of sound pieces, stories, collages, sleepovers. Then Town started with warm dinners. Every 2nd Sunday of the month at 10pm the crew will host an one hour show, all guided by different Town guards and each linked with a collateral live-event outside of the radio studio.

TRAP Radio

Jeden 2. Sonntag im Monat von 16 - 17 Uhr

TRAP RADIO ist die 1. und war lange Zeit auch die einzige Sendung in D-land, die türkischem Rap ein Forum bietet.Es werden aufstrebende sowie etablierte Künstler eingeladen, die ihre Standpunkte zu Hip Hop aufzeigen. Die Sendung wird auf türkisch und in deutsch präsentiert.

 

U


Umweltmagazin

Jeden 4. Freitag im Monat von 16 - 17 Uhr

Das Umweltmagazin informiert über die Bereiche Klima/Energie, Lebensmittel/Landwirtschaft, Meere, Wald und den Freihandelsabkommen TTIP/CETA/TiSA. Darüber hinaus berichten wir über lokale und regionale Themen aus dem Umwelt- und Naturschutzbereich und haben dazu zumeist auch Gäste aus örtlichen Arbeitsgruppen, Nichtregierungsorganisationen und soweit möglich aus der Politik im Studio.

 

V


Vanilleclub

Jeden Dienstag von 22 - 23 Uhr

1997 haben wir unser kleines Küchenradio gentechnisch verändert, als wir beim Backen versehentlich ein Päckchen Vanillepulver verschütteten. Direkt in das Radio. Seitdem riecht es, wenn es läuft. Nach einer Woche hat es kleine, stark wuchernde Ableger gebildet... / Es klingt jetzt anders. Weil es so schön duftet und blüht, haben wir es radio x geschenkt. Dort treffen wir uns jetzt einmal die Woche - im Vanilleclub.

Venus Lounge

Jeden 1. Samstag im Monat von 21 - 23 Uhr

Ob elektronisch oder akustisch, laut oder leise, norwegisch, neudeutsch, britisch oder brasilianisch – alles, was gut ist, wird einmal im Monat in Angelika Hefners Venus Lounge eingeladen. Und wer besonders gut ist, bekommt einen Platz auf dem kleinen roten Sofa.

VirusMusikRadio

Täglich von 17 - 18 Uhr

Hier bei VirusMusikRadio dreht sich alles um Musik, und die abenteuerliche Welt der Bands die diese Musik produzieren.

Vox populi

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 20 - 21 Uhr

Vox populi ist die monatliche Radiosendung der jazztones, mit bürgerlichen Namen Carsten Hitter und Christoph Siebeneicher. Der Sendung liegt das Bestreben zugrunde, im Wege einer streng wissenschaftlichen Analyse die Auswirkungen verschiedener Aspekte und Lebensumstände auf Musik zu erforschen. Die hierbei bislang erzielten Resultate verblüffen und erschüttern Experten und Laien gleichermaßen.

 

W


WeltBeat

Jeden Mittwoch von 19 - 21 Uhr

WeltBeat bietet Hör-Reisen in die unterschiedlichsten Musikkulturen unseres Planeten. Die Redaktionen von WeltBeat sind: Adventures in Sound, Globalwize, Globalwize Spezial, Riddim Culture

WortWellen

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 15 - 16 Uhr

Die WortWellen sind eine Literatursendung. Unsere Themen haben in irgendeiner Form mit Texten, Literaten, Literaturtheorien oder aktuellen Berichten aus der Literaturszene zu tun.

 

X


x wie raus

Dienstags - freitags von 18 - 19 Uhr

Das Veranstaltungsmagazin für den Überblick im Untergrund! x wie raus will Euch täglich live das Interessanteste, Spannendste und auch das Skurrilste des jeweiligen Abends vorstellen. Gleich ob Vernissagen, Konzerte, Lesungen, Theater, Kino oder Clubbing unser Motto lautet: Raus aus dem Netz! Nicht nur das Sofa rocken, sondern rein ins Kultur- und Nachtleben der Stadt! Offen aber doch streng abseits des Mainstreams präsentieren wir Euch die Protagonisten des Abends. Theatermacher, DJs, Bands oder Veranstalter laden wir dabei gerne zu Interviews oder Liveperformances ins Studio 1 unseres kleinen Senders, um Euch einen subjektiven Überblick zu geben, was in Frankfurt und Offenbach abgeht. Dabei schauen wir auch über den Tellerrand und berichten gerne über packende Veranstaltungen im Umkreis. Und da kein Tag wie der andere ist, variiert der Schwerpunkt täglich.

x-fade die DJ Nacht

Täglich von 23 - 02 Uhr

Seit Anbeginn jede Nacht mit Live-DJs on air, quer durch die ganze elektronische Tanzmusik mit Schwerpunkt auf dem Untergrund von Minimal über House, Techno, Breakbeat und Hiphop bis zu schwer kategorisierbaren Phänomenen. Die meist durchgemixteste und wortloseste aller Sendungen bei radio x – aber ganz selten haben auch DJs mal mehr zu sagen als zu spielen. Neben unseren zahlreichen Residents und regelmäßigen Gästen quer durch die ganze Frankfurt/Offenbacher Szene ist immer mit Besuch zu rechnen, bis hin zu internationalen Stars.

Xinemascope

Jeden Donnerstag von 19 - 20 Uhr

Woche für Woche beleuchtet Xinemascope Frankfurter Kinoszene: Wir berichten über die neuesten Kinofilme, von den kleinen Juwelen des Independent-Kinos bis zu den Blockbustern aus Hollywood. Außerdem werfen wir jede Woche einen Blick in die Frankfurter Programmkinos, stellen einen Klassiker der Filmgeschichte vor und versorgen Euch mit Nachrichten aus dem Filmgeschäft.

 

nach oben / top

 

 

 

 

Archiv ehemaliger radio x Sendungen

Der planlose Spens (bis 2017)

Ehemals jeden 1. Sonntag im Monat von 16 - 17 Uhr

Lange Zeit für VirusMusikRadio am Start, nun auf Solotour unterwegs. Aber sonst bleibt alles anders. Es geht (immer noch) um Musik! Über sie reden, mit Gästen oder ohne, live Acts im Studio, Interviews am Telefon, aus der Region oder von "j.w.d.", spontan, nach Gefühl..und manchmal aus der Konserve.

forum farbeRot (bis 2016)

Ehemals jeden 1. und 3. Montag von 15 - 16 Uhr

Von unserer politischen Radiosendung forum farbeRot sind keine teilnahmsvollen Überlegungen und konstruktiven Vorschläge für die Sorgen der Politiker zu erwarten. Das forum farbeRot bietet Erklärungen des real existierenden Kapitalismus. In dieser Sendung sind also allemal Argumente gegen dieses "beste aller Systeme" zu hören.

yiddishe kultur fun der alter velt in undser velt (bis 2015)

Ehemals jeden 3. Montag im Monat von 16 - 17 Uhr

Die Sendereihe "yiddishe kultur fun der alte velt in undser velt" bei radio x, versucht die ostjüdische Kultur, die alte europäische wie die neuere amerikanische bis heute hörbar zu machen.

Rhinocor Revue (bis 2015)

Musikmagazin von und mit Jörg R.I.P.

xpreszo (bis 2015)

Ehemals jeden Samstag von 09 - 10 Uhr

"Wenn Du nichts zu sagen hast tu das dort wo man Dich hören kann!"

Paulina & friends (bis 2015)

Ehemals jeden 1. Sonntag im Monat von 16 - 17 Uhr

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es von Paulina & friends gute Musik, Infos und Geschichten zu hören. Ab und an schneien auch mal eine Band aus/um Frankfurt ins Studio oder Freunde aus der ganzen Welt nehmen am Mikro platz.

A-Mez (bis 2014)

Ehemals jeden Samstag von 14 - 15 Uhr

A-Mez (Anatolien & Mesopotamien) sendet in türkischer, kurdischer, sorani und deutscher Sprache. Wir sind engagiert und entschlossen mit unseren Beiträgen in den Bereichen Musik, Kultur, Politik und Literatur in den Muttersprachen der Immigranten zu senden, um damit ein Gemeinschaftsgefühl zwischen den Kulturen entstehen zu lassen.

Forum GegenStandpunkt (bis 2014)

Ehemals jeden 1. und 3. Montag von 14 - 15 Uhr

Von unserer politischen Radiosendung Forum GegenStandpunkt sind keine teilnahmsvollen Überlegungen und konstruktiven Vorschläge für die Sorgen der Politiker zu erwarten. Das Forum GegenStandpunkt bietet Erklärungen des real existierenden Kapitalismus. In dieser Sendung sind also allemal Argumente gegen dieses "beste aller Systeme" zu hören.

IrratiX (bis 2014)

Ehemals jeden 3. Sonntag in den ungeraden Monaten von 13 - 14 Uhr

Irrati X ist das Deutsch-Baskische Radioprogramm. Die Redaktion besteht aus Studenten der Romanistik und Sprachwissenschaft, Basken die hier leben und arbeiten, der Baskischlehrerin und dem Koordinator des 'Hauses Baskischer Studien'. Die Sendungen werden vorproduziert und sind gemischt in baskisch, Deutsch und Spanisch. Inhaltlich haben wir für jede Sendung ein bis zwei Hauptthemen, die wir etwas ausführlicher präsentieren. Wir haben jedes Mal kürzere Darstellungen unserer Rubriken: Deutsch-Baskischer Dialog, Sportarten, Kochrezepte, etc. und wir spielen viel Musik, hauptsächlich baskisch-sprachige.

X-Rotation (bis 2013)

Ehemals jeden 1. Sonntag im Monat von 21 - 23 Uhr

X-Rotation - Das aktuelle Musikmagazin berichtet über die interessantesten Neuerscheinungen der internationalen Plattenindustrie sowie Vergangenes und Kommendes der regionalen Konzertszene. Redaktion: Markus Farr, Ansgar Fleischmann, Stella Mirabella, Moritz Klopotek

x-rotation-2010

Delicious Grooves (bis 2013)

Jazzy, funky, soulfull, kinkey sounds from around the World. Collected and played by Yogi from Tokyo and friends.

Drum&Bass News mit Strike (bis 2013)

Strunz und Kunz (bis 2013)

Zweisprachig aber trotzdem Hessisch.

Sonntagswäsche (bis 2012)

Ehemals jeden 4. Sonntag im Monat von 10 - 11 Uhr

Ja, es gibt sie noch, die immer seltener werdende Spezies der Untermieter. Fast an den Rand der Bedeutungslosigkeit gedrängt, fristen sie ein mageres Dasein im Schatten neumodischer Wohnkonzepte wie z.B. WGs oder Big Brother. So auch Iso Herquist und Jutta Jubel – Untermieter der ersten Stunde und prototypische Vertreter dieser raren Gattung.

Wenn sonntags die schmutzige Wäsche in die Maschine kommt, treffen sie sich zu einer entspannten Stunde radio x und diskutieren über die bedeutenden und unbedeutenden Themen dieser Welt. Vielleicht wird Jutta Jubel fragen „woher bekomme ich einen Neutronenstern für mein Wurmloch?" Eventuell möchte Herr Herquist wissen: „Was ist das da unter Ihrem Daumennagel?" Was genau passiert, fragen Sie? Nun, zumindest eines sei Ihnen garantiert: das beruhigende Blubbern von Frau Schoschewiczs Waschvollautomaten.

Porter Show (bis 2012)

Ehemals jeden 4. Sonntag im Monat von 21 - 23 Uhr

Musikfeature

Talx (bis 2011)

Ehemals jeden 1. Montag im Monat von 19 - 20 Uhr

Talx - Die Interviewsendung aus Frankfurt am Main bedeutet 60 Minuten spitzen Gäste, beste Unterhaltung und super Musik mit den Moderatoren Florian Schipperges und Julian Gupta.

Jedes Stück eine Mark (bis 2011)

Ehemals jeden 1. Montag im Monat von 12 - 13 Uhr

In ganz Deutschland herrscht der Euro! In ganz Deutschland?? In einem kleinen Studio in Frankfurt leistet die Sendung „Jedes Stück eine Mark“ entschlossenen Widerstand. Musik aus der guten alten Zeit, als man für eine Mark noch ein Stück bekommen konnte. Garantiert Bum-Bum und Eurotrash-freie Unterhaltung.

Ostermond & Schraiber (bis 2011)

Ehemals jeden 5. Freitag im Monat von 21 - 23 Uhr

DJ-Sets mit elektronischer Musik von Johannes Ostermond und Michi Schraiber.

Stoma-Live (bis 2011)

Ehemals jeden 3. Sonntag von 12 - 13 Uhr

Wir greifen soziale Themen wie Sozialhilfe, Jugendhilfe, Schwerbehinderung sowie aktuelle medizinische Themen wie künstlicher Darmausgang, Darmkrebs und was noch so alles rund ums Gesundheitspolitische passiert auf. Für Behinderte Menschen und der Allgemeinheit und ab und zu auch mal was zur kulturellen Unterhaltung immer mit themenbezogenen, fachkundigen Studiogästen.

Poseidon Inferno (bis 2010)

Das Poseidon Inferno ist griechische Radio Wahnsinns Comedy oder der Versuch zu gekonnt den Hörerer zu Verwirren und Ihn/Sie dauerhaft an die Sendung zu binden. Das Poseidon Inferno besteht aus Alexis Advokatis, Dr. Anastasios Simonitis und der kleinen Angelika, die sich an den Reglern, im Studio vergreift. Gewandt wird in 2 Stunden sprachlich operiert. Gäste gibt es bei den Griechen zu hauf. Da wären die Brentano Boys, zwei Bademeister und ihre heißgeliebte Pommesbuden Pächterin "Geli, die im Schwimmbad für heillose Verwirrung sorgen. Dann sind die Ökos Lutger, Sören und Solveig auf ihrem Ökohof, in Umweltschonender Mission unterwegs. Die zwei "White Snakes" Rocker Holgi und Gärtner lassen immer wieder ihren Prollcharme aufblitzen, so kommt dann immer wieder eine illustre Radiosendung zu Stande, die sich noch nie eines Scripts bedient hat und immer LIVE Stand up ist. Abgerundet wird das Szenario mit musikalischen Einspielungen, die weit ab vom Mainstream rocken, popen, hoppen oder wasauchimmer.

Poseidon Inferno

Wege zum Ruhm (bis 2010)

wege zum ruhm, geschichten, die das leben schrieb... - erzählt von karolina sauer

"wege zum ruhm" das ist ein schatz an geschichten. die meisten davon aus spanien und lateinamerika. ich erzähle sie euch. mit meinen worten. wie ich sie verstanden habe und erinnere. und sie sich fort spinnen in meiner fantasie und meinen träumen. es sind geschichten von liebe und hass, von der macht der worte und der schönheit. von großen versprechen und verrat. von freundschaft und vertrauen. der angst vor dem tod und der angst vor dem leben, vom suchen und manchmal etwas finden. von der sehnsucht. von der hoffnung. von dir. und von mir.

A.M.V. - Eieruhr-Country auf Zuruf (2002 - 2009) / Vanilleclub

  • während der Sendung anrufen
  • ein Thema sagen
  • und Euch einen dazu für Euch spontan komponierten, improvisierten Song anhören. Live eingespielt und gesungen von den unsterblichen A.M.V. - Anfänger mit Vorkenntnissen (Kemal Wegda, Max Schumacher)

AMV Abschied

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Der allerletzte Song am 13.10.2009 - 22:55h
A.M.V. - Eieruhr-Country auf Zuruf: Abschied / 6:55 min.

Bembel Terror (1997 - 2009)

Trauma XP spielt harten, kompromisslosen Industrial Speedcore mit Elementen aus Drum'n'Bass, Gangsta Rap und Speedmetal. Die Punk-Version von Techno: „Schneller, härter, lauter, und vor allem mehr Bass!“. Mächtige Bässe konkurrieren mit schrägem Industrielärm und manchmal auch fragilen Melodien: „Hört sich an wie öliger Metallschrott“.

bembelterror

In Frankfurt veranstaltet die Bembelterror Crew seit 1996 legendäre Parties unter anderem im ExZess, in leerstehenden Häusern oder unter Autobahnbrücken. Seit 1997 gibt es die gleichnamige Radiosendung auf radio x. In der Sendung gibt es internationale DJ-Sets zu hören, manchmal auch Interviews, Label-Vorstellungen, Platten-Kritiken oder Gäste. www.bembelterror.de

one pussy show (1997-2007)

Mit Anja Czioska. Die legendäre one pussy show war seit den frühesten Anfängen von radio x mit an Bord.