Jeden Dienstag von 22 - 23 Uhr

vanilleclub header

1997 haben wir unser kleines Küchenradio gentechnisch verändert, als wir beim Backen versehentlich ein Päckchen Vanillepulver verschütteten. Direkt in das Radio. Seitdem riecht es, wenn es läuft. Nach einer Woche hat es kleine, stark wuchernde Ableger gebildet. Nachdem die Küche so zugewachsen war, daß wir nicht mehr an den Kühlschrank herankamen, haben wir eingesehen, dass unser Radio nun regelmässig gepflegt werden muß. Es hat einen sonnigen Platz am Küchenfenster bekommen und wird einmal pro Woche mit der Nagelschere beschnitten. Es klingt jetzt anders. Weil es so schön duftet und blüht, haben wir es radio x geschenkt. Dort treffen wir uns jetzt einmal die Woche - im Vanilleclub. Vanilleclub - die große große Dienstagabend-Radioshow mit Soße, seit 1997 auf radio x.

 

Die Vanilleclub Sendungen:

 

1. Dienstag

Beatniks - Rare Sixties Beat

mit Konrad & Gästen

 

2. Dienstag

Macht's euch selbst - Telefonradio

Hörer spielen Musik durch ihr Telefon ins Studio 1 von Radio X und Max Schumacher nimmt ab, staunt, rät und bringt die Telefonmusik on air: Genre - schnurz & piepe. Konserve oder live, eigenes oder nicht, Welturaufführung, Mainstream oder Absonderliches, echt Antikes, auf dem Treppengeländer gespielt oder aus der Straßenbahn von unterwegs gerapt - egal. Nur durchs Telefon muss es sein, denn im Telefonsound ist alles gleich, Hochglanzaudio wie Schrabbelpunk. Telefon-Formatradio. Nach 3 Minuten ist Schluss und der Nächste kommt dran. Spirit of Vanilleclub!

 

3. Dienstag

VC Blau Musik

Neues vom Kraut-Planeten mit dick Indie-Paste belegt von und mit Max Schumacher. Unabhängige, auch selbst produzierte Musik aus dem Paralleluniversum des Absonderlichen; Krautrock, Psychedelic, Funky, Punk, Rocknroll, Space, Industrial, Countryfolk u.a.

 

4. Dienstag

Vanilleclub Freispiel

Live-Show mit frei Spiel und Musik. Animation: Max Schumacher & Gäste.

 

5. Dienstag

VC Blau Musik - Sssalssa!

Musik mit scharfer Sosse. Vamos a la Paartanz.

 

www.vanilleclub.de + www.kin-et.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!