Hast du Lust auf ein Praktikum bei radio x?
Kurzfristig ist unser Praktikumsplatz ab dem 15. Oktober 2018 noch frei. Ein Praktikum bei radio x dauert in der Regel 3 Monate und ist unentgeltlich, denn all unsere Sendungsmacher*innen arbeiten ebenfalls ehrenamtlich. Längere Praktika oder Praxissemester sind bei uns ebenfalls möglich, sofern sie im Rahmen eines Studiums vorgeschrieben sind.

2018 fsj kultur radiox MENZEL 3

Was erwartet dich?
Das Praktikum bei radio x ist im radio x Büro angesiedelt. Deine Aufgaben sind in erster Linie:

· Unterstützung des Büros bei allen Aufgaben, von allgemeinen Verwaltungsarbeiten bis zur Mitwirkung bei Organisation und Koordination von Sonderaktivitäten und Außenveranstaltungen (Tag der offenen Tür, Weltradiotag, etc.)
· Kommunikation mit den Sendungsmacher*innen, Kennenlernen der Redaktionen
· Einführung in die Basics unserer Studiotechnik
· Planung und Realisierung je einer eigenen Sendung im Monat im Rahmen des radio x „Hörerfensters“
· Bei entsprechender Eigeninitiative: Realisierung eines eigenen Projektes oder Mitwirkung in einer unserer Redaktionen (diese entscheiden eigenständig)

Wenn du interessiert bist, ruf uns an!
T. 069 - 299 712 22 (Mo, Do, Fr 10-17h / Di, Mi 12-19h)

radio x ist auch für den Jahrgang 2018/19 wieder Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur. Als neue Freiwillige im radio x Büro begrüßen wir Selina Zollner und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Gleichzeitig verabschieden wir uns von unserer bisherigen Freiwilligen Nathalie Köber und bedanken uns ganz herzlich für ihre großartige und engagierte Unterstützung. Danke Nathalie!

FSJ Kultur bei radio x

Selina Zollner und Nathalie Köber

Lauf für Mehr Zeit 2018 durch Radio Sub auf radio x
RadioSUB beim „Lauf für mehr Zeit“. Wir sind auf dem Opernplatz und berichten von 15 bis 18 Uhr live mit zwei rasenden Reportern von der Stimmung beim Benefizlauf der Aids-Hilfe Frankfurt. Außerdem ist ein radioSUB-Reporter als Läufer mit auf der Strecke und wird sportlich-gestählt per Telefon über die Leichtigkeit des Seins in den Straßen von Frankfurt berichten. Nicht vergessen – Spenden für die Aids-Hilfe Frankfurt sind jederzeit gerne gesehen. Wer die Läufer und damit die Aids-Hilfe unterstützen möchte, kann auf die „Lauf für mehr Zeit“-Homepage gehen und dort weitere Infos finden.

RadioSUB-Moderation: Dirk, Rasende Reporter: Jo und Christoph, radioSUB-Läufer: Sebastian

 

Logo, Lauf für mehr Zeit, Aidshilfe Frankfurt

09. September 2018, 15 - 18 Uhr

RadioSUB live vom Frankfurter Lauf für mehr Zeit

Lauf für mehr Zeit 2018 Streckenplan

radio x sendet von 15 - 18 Uhr ein Sonderprogramm live vom Frankfurter Lauf für mehr Zeit - entlang der Laufstrecke und vom Opernplatz.

RadioSUB berichtet live mit zwei rasenden Reportern von der Stimmung beim Benefizlauf der Aids-Hilfe Frankfurt. Außerdem ist ein radioSUB-Redakteur als Läufer mit auf der Strecke und wird sportlich-gestählt per Telefon über die Leichtigkeit des Seins in den Straßen von Frankfurt berichten.

Wer die Läufer und damit die Aids-Hilfe Frankfurt unterstützen möchte, kann sich auf lauf-fuer-mehr-zeit.com informieren.